Freitag, 10. Dezember 2021, 19:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Il barbiere di Siviglia

Gioacchino Rossini
Musikalische Leitung: Patrick Francis Chestnut
Regie: Maurice Lenhard
Heidi Elisabeth Meier als Berta

Sonntag, 12. Dezember 2021, 18:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Duisburg

Hänsel und Gretel

Engelbert Humperdinck
Musikalische Leitung: Péter Halàsz
Regie: Andreas Meyer-Hanno
Heidi Elisabeth Meier als Gretel

Donnerstag, 16. Dezember 2021, 19:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Die Zauberflöte

Wolfgang Amadeus Mozart
Musikalische Leitung: Péter Halàsz
Regie: Barrie Koski / Suzanne Andrade
Heidi Elisabeth Meier als Königin der Nacht

Freitag, 17. Dezember 2021, 19:30
Komische Oper Berlin

Orpheus in der Unterwelt

Operette von Jacques Offenbach
Koproduktion mit den Salzburger Festspielen
Inszenierung: Barrie Kosky
Musikalische Leitung: Adrien Perruchon
Heidi Elisabeth Meier als Venus

Montag, 20. Dezember 2021, 19:30
Komische Oper Berlin

Orpheus in der Unterwelt

Operette von Jacques Offenbach
Koproduktion mit den Salzburger Festspielen
Inszenierung: Barrie Kosky
Musikalische Leitung: Adrien Perruchon
Heidi Elisabeth Meier als Venus

Donnerstag, 23. Dezember 2021, 18:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Hänsel und Gretel

Engelbert Humperdinck
Musikalische Leitung: Péter Halàsz
Regie: Andreas Meyer-Hanno
Heidi Elisabeth Meier als Gretel

Samstag, 25. Dezember 2021, 18:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Hänsel und Gretel

Engelbert Humperdinck
Musikalische Leitung: Péter Halàsz
Regie: Andreas Meyer-Hanno
Heidi Elisabeth Meier als Gretel

Dienstag, 28. Dezember 2021, 19:30
Komische Oper Berlin

Orpheus in der Unterwelt

Operette von Jacques Offenbach
Koproduktion mit den Salzburger Festspielen
Inszenierung: Barrie Kosky
Musikalische Leitung: N.N.
Heidi Elisabeth Meier als Venus

Sonntag, 09. Januar 2022, 11:00
Theater Duisburg, Theaterfoyer

Ein Wiener Neujahrsmorgen

Seidiges Operettenflair in Kammermusikbesetzung

  • Önder Baloglu Stehgeiger
  • Andreas Reinhard Klarinette
  • Lolla Süßmilch Viola
  • Friedmann Dressler Violoncello
  • Sigrid Jann-Breitling Kontrabass
  • Wolfgang Wiechert Klavier

Heidi Elisabeth Meier, Sopran

Freitag, 14. Januar 2022, 19:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Hänsel und Gretel

Engelbert Humperdinck
Musikalische Leitung: Marie Jacquot
Regie: Andreas Meyer-Hanno
Heidi Elisabeth Meier als Gretel

Sonntag, 16. Januar 2022, 11:00
Theater Duisburg, Theaterfoyer

Ein Wiener Neujahrsmorgen

Seidiges Operettenflair in Kammermusikbesetzung

  • Önder Baloglu Stehgeiger
  • Andreas Reinhard Klarinette
  • Lolla Süßmilch Viola
  • Friedmann Dressler Violoncello
  • Sigrid Jann-Breitling Kontrabass
  • Wolfgang Wiechert Klavier

Heidi Elisabeth Meier, Sopran

Freitag, 21. Januar 2022, 19:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Die Zauberflöte

Wolfgang Amadeus Mozart
Musikalische Leitung: Péter Halàsz
Regie: Barrie Koski / Suzanne Andrade
Heidi Elisabeth Meier als Königin der Nacht

Samstag, 19. Februar 2022, 19:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Orpheus in der Unterwelt

Jacques Offenbach
Musikalische Leitung: Marie Jacquot
Regie: Barrie Kosky
Heidi Elisabeth Meier als Venus

Mittwoch, 23. Februar 2022, 19:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Orpheus in der Unterwelt

Jacques Offenbach
Musikalische Leitung: Marie Jacquot
Regie: Barrie Kosky
Heidi Elisabeth Meier als Venus

Samstag, 26. Februar 2022, 19:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Orpheus in der Unterwelt

Jacques Offenbach
Musikalische Leitung: Marie Jacquot
Regie: Barrie Kosky
Heidi Elisabeth Meier als Venus

Sonntag, 27. Februar 2022, 18:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Orpheus in der Unterwelt

Jacques Offenbach
Musikalische Leitung: Marie Jacquot
Regie: Barrie Kosky
Heidi Elisabeth Meier als Venus

Sonntag, 06. März 2022, 18:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Orpheus in der Unterwelt

Jacques Offenbach
Musikalische Leitung: Marie Jacquot
Regie: Barrie Kosky
Heidi Elisabeth Meier als Venus

Mittwoch, 09. März 2022, 19:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Orpheus in der Unterwelt

Jacques Offenbach
Musikalische Leitung: Marie Jacquot
Regie: Barrie Kosky
Heidi Elisabeth Meier als Venus

Freitag, 11. März 2022, 19:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Orpheus in der Unterwelt

Jacques Offenbach
Musikalische Leitung: Marie Jacquot
Regie: Barrie Kosky
Heidi Elisabeth Meier als Venus

Sonntag, 13. März 2022, 18:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Orpheus in der Unterwelt

Jacques Offenbach
Musikalische Leitung: Marie Jacquot
Regie: Barrie Kosky
Heidi Elisabeth Meier als Venus

Dienstag, 15. März 2022, 19:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Orpheus in der Unterwelt

Jacques Offenbach
Musikalische Leitung: Marie Jacquot
Regie: Barrie Kosky
Heidi Elisabeth Meier als Venus

Donnerstag, 17. März 2022, 19:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Orpheus in der Unterwelt

Jacques Offenbach
Musikalische Leitung: Marie Jacquot
Regie: Barrie Kosky
Heidi Elisabeth Meier als Venus

Sonntag, 20. März 2022, 18:30
Deutsche Oper am Rhein, Opernhaus Düsseldorf

Orpheus in der Unterwelt

Jacques Offenbach
Musikalische Leitung: Marie Jacquot
Regie: Barrie Kosky
Heidi Elisabeth Meier als Venus

Sonntag, 27. März 2022, 15:30
Deutsche Oper am Rhein, Theater Duisburg

Ronja Räubertochter

Jörn Arnecke
Musikalische Leitung: Christoph Stöcker
Regie: Tatjana Ivschina
Heidi Elisabeth Meier als Birk

Sonntag, 10. April 2022, 17:00
Tafelhalle, Nürnberg

Traum vom Leben

ensemble KONTRASTE

Anton Webern Konzert op. 24
Alban Berg Fünf Orchesterlieder nach Ansichtskarten-Texten von Peter Altenberg op. 4 (Bearb. Diderik Wagenaar)
Gustav Mahler Symphonie Nr. 4 (Bearb. Klaus Simon)

Musikalische Leitung: Jac van Steen
Sopran: Heidi Elisabeth Meier

Freitag, 29. April 2022, 18:30
Deutsche Oper am Rhein, Theater Duisburg

Ronja Räubertochter

Jörn Arnecke
Musikalische Leitung: Christoph Stöcker
Regie: Tatjana Ivschina
Heidi Elisabeth Meier als Birk

Mittwoch, 18. Mai 2022, 11:00
Deutsche Oper am Rhein, Theater Duisburg

Ronja Räubertochter

Jörn Arnecke
Musikalische Leitung: Christoph Stöcker
Regie: Tatjana Ivschina
Heidi Elisabeth Meier als Birk